Marokkanischer Orangen-Grieß-Kuchen ala Lucia Amina

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 225 g
Orangensaft , 100% Fruchtgehalt 250 ml
Zucker 200 g
Hartweizengrieß 200 g
Mehl 140 g
Eier 4
Backpulver 2 Päckchen
Sirup: etwas
Zucker 250 g
Orangensaft , 100% Fruchtgehalt 250 ml
Orangenblütenwasser 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
70,5 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen und eine runde Backform ( 30-32 er Durchmesser ) einfetten und mit Grieß ausstreuen.

2.Die Butter zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben und cremig schlagen. Nun die Eier nach und nach unterrühren.

3.Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben und gründlich vermischen. Nun löffelweise unterheben.

4.Jetzt nach und nach den Grieß und den Orangensaft zufügen und alles zu einen glatten Teig verrühren.

5.Den Teig in die Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten goldbraun backen.

6.Stäbchentest nicht vergessen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

7.In der Zwischenzeit aus dem Zucker und dem Orangensaft in 15 Minuten bei schwacher Hitze einen Sirup kochen und mit dem Orangenblütenwasser verfeinern.

8.Den fertigen Sirup nun auf den noch heißen Kuchen verteilen und einige Stunden durchziehen lassen.

9.Sobald er gut durchgezogen ist , diesen in Stücke schneiden, auf ein Servierteller geben und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanischer Orangen-Grieß-Kuchen ala Lucia Amina“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanischer Orangen-Grieß-Kuchen ala Lucia Amina“