Feiner Rührkuchen mit Mohn

1 Std 30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 250 Gramm
weiche Butter 250 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Mohnfüllung backfertig 250 Gramm
Puderzucker etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.Eine 30er Kastenform mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und sieben. Im Wechsel mit der Milch in den Teig rühren. Hälfte des Teiges in die Form füllen und glattstreichen. Restlichen Teig mit dem Mohnback verrühren und in die Form geben. Ebenfalls glattstreichen.

3.In den vorgeheizten Ofen stellen und ca. 60 Minuten backen. Nach 20 Minuten Backzeit längs mit einem scharfen Messer einschneiden. Stäbchenprobe machen. Anschließend herausnehmen und auf einem Kuchenrost in der Form abkühlen lassen. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feiner Rührkuchen mit Mohn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feiner Rührkuchen mit Mohn“