Obstsalat gelb-orange

15 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Papaya 0,5
Khaki 1
Ananas 0,5
Granatapfel 1
Saft von einer halben Zitrone zum Beträufeln der Papaya etwas
brauner Zucker 1 El
Feige für die Deko 1

Zubereitung

1.Die Papaya aufschneiden und die Kerne vorsichtig herausnehmen. Ich schäle die Papaya dann und schneide das Fruchtfleisch in Würfel. Dann sofort mit Zitronensaft beträufeln. Der Geschmack entwickelt sich so besser.

2.Die Khaki schälen und würfeln.

3.Von der Ananas den harten Strunk in der Mitte und eventuelle brauneStellen wegschneiden und die Schale großzügig entfernen. Dann ebenfalls in Wüfel schneiden.

4.Den Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin und her rollen. Die Kerne lassen sich so sehr gut entfernen.

5.Nun sämtliches Obst in eine Schale geben. Einige Granatapfelkerne für die Deko aufheben. Den braunen Zucker unterrühren.

6.Mit der aufgescnittenen Feige anrichten. Die Granatapfelkerne über den Obstsalat streuen. Und schon in ein feiner sommerlicher Obstsalat fertig. Es ist zwar jetzt schon fast Weihnachtszeit, aber so ein frischer Salat mit guten Früchten schmeckt auch jetzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obstsalat gelb-orange“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obstsalat gelb-orange“