Johannisbeergelee

Rezept: Johannisbeergelee
... aus roten Johannisbeeren
7
... aus roten Johannisbeeren
00:45
8
17923
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 Kg
rote Johannisbeeren
1
Päckchen Zitronensäure
500 g
Gelierzucker 2:1
Rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Johannisbeergelee

Süßes Tomaten-Blutorangen Gelee
Schwarzkirschen-Marmelade, gepimmt mit Tonkabohne,Haselnusskernen und Amaretto

ZUBEREITUNG
Johannisbeergelee

1
Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen zupfen, mit einer Tasse Rotwein aufkochen lassen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
2
Die Johannisbeeren durch ein Haarsieb streichen und den Saft dabei auffangen. Den Johannisbeersaft mit soviel Rotwein auffüllen, dass es 1l Flüssiggeit ergibt.
3
Den Johannisbeersaft zusammen mit dem Gelierzucker und der Zitronensäure unter rühren aufkochen, und etwa 7 Minuten sprudelnd kochen lassen.
4
In heiss ausgespülte Vorratsgläser füllen, diese fest verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Johannisbeergelee

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee das Gelee hast du lecker zubereitet, tolle Rezeptur, vom uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von cybercookie12
   cybercookie12
Uh sieht ja sehr verführerisch aus Mhhhh superlecker auch noch mit Rotwein. Schmeckt bestimmt total gut. LG
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Klasse Idee mit dem Rotwein, da kommt doch meine flotte Lotte wieder einmal zum Einstz LG
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Tolle Idee mit dem Rotwein, werde ich mal ausprobieren. 5* LG Sabine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Der schmeckt gut mit dem Rotwein. LG. Dieter

Um das Rezept "Johannisbeergelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung