Farfalle mit Kräuterrahm und Pinienkernen

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Farfalle-Nudeln 250 gr.
Sahne laktosefrei 200 ml
gekörnte Gemüsebrühe hefefrei 1 TL
Pinienkerne 2 EL
verschiedene Kräuter nach Lust und Laune oder nach Jahreszeit 1 Bund
Olivenöl 1 TL

Zubereitung

Nudeln zubereiten

1.Farfalle in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung ca. 10 Minuten garen

Sauce zubereiten

2.Sahne mit etwas Wasser und der gekörnten Gemüsebrühe erhitzen und leicht köcheln lassen

3.Pinienkerne in einer separaten kleinen Pfanne kurz fettfrei anrösten

4.Kräuter grob zerkleinern, zur Sahne-Gemüsebrühe geben und mit dem Stabmixer/Zauberstab schaumig aufschlagen

anrichten

5.Nudeln abgießen (achtung, nicht abschrecken!!!!! - sonst nehmen die die Sauce nicht an!), auf 2 tiefe Teller geben, Sauße darübergießen, mit Pnienkernen umlegen, Basilikumblätter zur Deko und etwas Olivenöl darüber träufeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle mit Kräuterrahm und Pinienkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle mit Kräuterrahm und Pinienkernen“