Champignon-Seidentofu-Cremesuppe

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
weiße Champignons 500 g
braune Champignons 200 g
Pflanzencreme mit Butteraroma 2 El
trockener Weißwein 150 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Seidentofu 300 g
geröstete, gesalzene Cashewkerne 2 El
zusätzlich etwas Öl oder Pflanzencreme etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Schalotten, Knobi und weiße Pilze in Scheiben oder grobe Würfel schneiden. Die braunen Champignons in Scheiben schneiden, erstmal weg stellen. In der Pflanzencreme weiße Champignons, Schalotten und Knobi andünsten, mit Wein und Brühe ablöschen, ca. 10 Min. köcheln lassen. In dieser Zeit die braunen Champignons in etwas Öl anbraten. Die Cashewkerne grob hacken. Suppentopf vom Herd nehmen, Seidentofu dazu geben und das Ganze fein pürieren. Auf Teller geben und mit den gebratenen Champignonscheiben und den Cashews garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Seidentofu-Cremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Seidentofu-Cremesuppe“