MINI-RESTEVERWERTUNGSSHOW – ENCHILADA CON POLLO CALIENTE

1 Std 10 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vorbereitung ist alles
Hähnchenschenkel 1 Stück
Hähnchenbrustfilet 150 Gramm
Chilisoße 1 Schuss
Die Füllung
Zwiebel frisch 1 Stück
Zucchini frisch 0,5 Stück
Paprika rot 1 Stück
Karotte 1 Stück
Chilischote rot 1 Stück
Chilischote grün 1 Stück
Knoblauchknolle asiatisch 1 Stück
Champigngon 6 Stück
Frühlingszwiebel 2 Stück
Erdnussöl 1 Schuss
Salz und Pfeffer 1 Prise
Cayennepfeffer 1 Prise
Paprikapulver scharf 1 Prise
Kreuzkümmel 1 Prise
Frischkäse 100 Gramm
Kräuterquark 1 EL
Wrap 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Kennt ihr auch noch die Miniplaybackshow mit dieser Marejke, die immer sagte vorhin noch in der Garderobe, jetzt auf unserer Showbühne oder so ähnlich. Daran musste ich denken als mir die Idee zu dieser Resteverwertung kam. Gestern noch ein Coq au Kellerbier heute in meiner Küche: eine richtig geile scharfe Enchilada.

2.Ich habe mal eine Sendung gesehen in der ein Tandori-Chicken erst lecker mariniert und dann in einem Lehmofen im Boden gegart wurde und dann kleingeschnitten und angebraten wurde. Ich habe zwar keinen Lehmofen aber die Idee finde ich gut. Mal sehen wie ich es hinkriege. Ich würze die Hähnchenkeule und das -Filet mit allen Gewürzen und der Chilisoße und gebe alles in einen Gefrierbeutel, massiere alles ein und lasse es gekühlt 3-4 Stunden ruhen.

3.Nach den 4 Stunden kommt das Hähnchenfleisch in den Katentopf, den ich vorher mit etwas Ernussöl ausgepinselt habe; für 40 Minuten bei 200 Grad. Als erstes müssen Chili, Knofi und Zwiebel daran glauben sie werdem kleingehackt. Ich schneide das Gemüse in mundgerechte Stücke. Jetzt hole ich das Fleisch aus dem Herd und lasse es etwas abkühlen. Es sieht richtig schön knusprig aus.

4.Zuerst brate ich die Zwiebel, Chili, Knofi und Karotten nicht zu scharf an. Nach 5 Minuten kommt das restliche Gemüse dazu. Noch einmal 5 Minuten Rührenbraten. Jetzt löse ich das Fleisch vom Knochen und schneide alles in mundgerechte Stück und lasse es zum Gemüse in den Wok wandern. Ich würze nach meinem scharfen Gusto. Ich rühre Frischkäse und Kräuterquark mit ein und rühre so lange bis sich alles aufgelöst hat und das Gemüse die richtige Konsistenz hat. Ich schneide das Grüne der Frühlingszwiebel in Ringe.

5.Jetzt kommt ein Wrap für 30 Sekunden in die Mikrowelle. Ich nehme in raus und fülle ihn mit der Gemüse-Hähnchen-Mischung, streue die grünen Frühlingszwiebelringe darüber. Ich falte ihn zusammen und dann wird nur noch mexikanisch geschlemmt. Hasta la vista.I`ll be back!!! Sagt das Terminierte Hühnchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MINI-RESTEVERWERTUNGSSHOW – ENCHILADA CON POLLO CALIENTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MINI-RESTEVERWERTUNGSSHOW – ENCHILADA CON POLLO CALIENTE“