Eye of the Bull im Kräutergarten

Rezept: Eye of the Bull im Kräutergarten
Ribeye-Steak mit Kräuter-Gemüse
16
Ribeye-Steak mit Kräuter-Gemüse
00:30
42
6155
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Steak
500 Gramm
Ribeye Steak
etwas
Butterschmalz
1 Prise
Knoblauchsalz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Chiliflocken rot
Kräutergemüse
1 Stück
Paprika rot
1 Stück
Zwiebel gewürfelt
1 Stück
Chilischote fein gehackt
2 Stück
Chilischote rot
200 Gramm
Champignons
Petersilie gehackt
Schnittlauch frisch gehackt
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
Chiliflocken rot
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
17,1 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
4,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eye of the Bull im Kräutergarten

Con Carne - aber fast ohne Chili
Chili con Carne
Gefüllte Käse-Chilies

ZUBEREITUNG
Eye of the Bull im Kräutergarten

1
Ich habe bei meinem Metzger Ribeye-Steak im Angebot bekommen. Ich habe es diese Woche mit in eine FeWo genommen drum bin ich bei der Zubereitung etwas eingechränkt. Ich wollte das geile Stück Fleisch nur mit etwas Gemüse essen. Ihr wisst schon, keine Kohlenhydis. ;-)) Ich hatte noch einige Champis, eine Parika und Chilis. Petersilie und Schnittlauch habe ich noch besorgt.
2
Als erstes das Fleisch aus sem Kühlschrank abwaschen, trockentupfen und auf Zimmertemperatur anpassen. Danach habe ich Champis in Scheiben geschnitten, die Zwiebeln und Paprika grob gewürfelt, 2 Chilis in 1 cm Ringen geschnitten. Etwas Butter in die Pfanne geworfen, erhtitzt auf 2/3 Stufe. Die Zwiebeln und Champis rein und unter gelegentlichem Schwenken anbraten. Währendessen, 1 Chilischote ganz fein würfeln. Ich lasse die Kerne drin.Petersilie und Schnittlauch rein zu den Pilzen und Zwiebeln. Alles schön vermischen. Jetzt die Parikawürfel und Chiliringe dazu und alles anbraten, nach Belieben würzen und gelegentlich schwenken. Nach 10 Minuten ist das Gemüse fertig.
3
Ich habe leider nur 2 Platten, kein Backrohr und eine Pfanne. Also das Gemüse aus der Pfanne raus undauf einen Teller geben. Einen Teller umgekehrt darauflegen ein Geschirrtuch drüber und noch ein Badetuch. Mann muss sich zu helfen wissen. ;-)) Jetzt gehts zum Bulls-Eye:
4
Buterschmalz voll erhitzen in der ausgewischten Pfanne. Das Steak war ca 3 cm stark. Also nach der alten Faustregel: Das Steak in die Pfanne, ausnahmsweise nicht werfen, sondern legen. Scharf anbraten bis es ein schöne Bräune hat. Bei mir war es etwa 1 Minute. Die Temperatur um 1/3 senken und weitere 2 Minuten braten. Dann wieder voll aufdrehen und die Protzedur wieder auf der anderen Seite wiederholen. Nach den insgesamt 6 Minuten die Pfanne von der Platte nehmen- Ich habe weder Alufolie noch Deckel, noch Backrohr. Also lege ich ein großes Holzbrett auf die Pfanne und lasse es noch 5 Minuten ziehen. Das Gemüse war noch heiß, also konnte alles serviert werden. Leute es hat gepasst das Fleisch war medium, das Gemüse heiß und kanckig. Ab auf den Teller Knoblauchsalz und Pfeffer und Chiliflocken darauf streuen. Und mein Fleischzahn bekam genügend zu tun. ;-))

KOMMENTARE
Eye of the Bull im Kräutergarten

Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Das dir das geschmeckt hat, daran zweifle ich überhaupt nicht. Aber denkst du auch mal an deine Mitmenschen ? Ich mein, die armen FW - Vermieter müssen doch schon mit tropfendem Zahn vor der Tür gestanden haben. Also bei 500 Gramm hättest wenigstens mal'n Pröbchen abgeben können. ;-))) Ich geb jetzt bei dir noch 5 verdiente ***** ab, lass liebe Grüße hier und geh mal wieder ...
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gabost
   gabost
tolle Beschreibung des Rezeptes und es hat wunderbar geschmeckt! LG Gaby
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Der absolute Knaller.. ganz meinen Geschmack getroffen. Handwerklich perfekt und kulinarisch in der oberen Liga- große klasse , wie immer !!! Begeisterte , sonnige Sternchen und liebe Grüße von Noriana :)
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Oha- schon wieder ein suuuuuper-geiles Steak! soooo lecker!!!
Benutzerbild von moni44
   moni44
1-2-3 das ist meins .Ribeye Steaks sind immer was besonderes .5 *****chen von mir,GGLG Monika

Um das Rezept "Eye of the Bull im Kräutergarten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung