Cevapcici mit Djuvec Reis

55 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cevapcici
Hackfleisch gemischt 700 g
Zucker 1 TL
Natron 2 TL
Knoblauchzehen 2 Stück
Bier Dunkel 200 ml
Butterschmalz etwas
Ajvar etwas
Zwiebeln gehackt 1 Stück
Djuvec Reis
Erbsen tiefgefroren 200 g
Gemüsezwiebeln 2 Stück
Paprika rot 2 Stück
Ajvar 200 g
Gemüsebrühe-Pulver 2 TL
Langkornreis 300 g
Tomatenmark etwas
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl 1 EL
Paprikapulver etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 55 Min

Cevapcici

1.Den Knoblauch fein hacken, zum Hackfleisch geben, würzen. Dann das Natron dazu geben und mit Gemüsebrühe, Paprikapulver und dem Bier vermischen. Zugedeckt mindestens 3 Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2.Cevapcici nun gleichmäßig lang und dick formen und in heißem Butterschmalz kräftig von allen Seiten braten.

Djuvec Reis

3.Zwiebeln und Paprika in kleine Würfel schneiden und in heißem Olivenöl anschwitzen. Reis dazu geben, dann mit Wasser ablöschen. Jetzt noch Aivar, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Salz Pfeffer und Paprikapulver dazugeben und den Reis 20 Minuten quellen lassen. Zum Schluss die Erbsen unterrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici mit Djuvec Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici mit Djuvec Reis“