Cevapcici

1 Std leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 350 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Thymian 5 Stiel
etwas glatte Petersilie etwas
Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" etwas
Semmelbrösel 3 EL
Eier Größe M 2
Fleischbrühe instant 1 TL, gehäuft
Butterschmalz 2 EL
Für die angemachten Zwiebel: etwas
Zwiebel 2
Tomatenmark 2 EL
Tomatenketchup 4 EL
Worcestersauce 1 TL
Cayennepfeffer, grob gemehlenen Pfeffer etwas
Salz etwas
Zucker 1 Msp.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und gut mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Von 5 Stielen Thymian die Blättchen abzupfen und dazugeben. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls dazugeben. Die Fleischbrühe (instant) in 2-3 EL heißem Wasser auflösen und zum Hackfleisch geben. Die Semmelbrösel und die Eier dazugeben und alles zu einem etwas festereren Hackfleischteig verkneten. Etwa 15 Minuten stehen lassen, dann nicht zu dünne Rollen formen.

2.Das Butterschmalz in einer Grillpfanne heiß werden lassen und die Cevapcici von allen Seiten gut anbraten.

3.Für die angemachten Zwiebel die Zwiebel fein hacken, salzen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Dann die Zwiebel ausdrücken und in eine Schüssel geben. Das Tomatenmark und Tomtenketchup dazugeben. Mit Worcestersauce, Cayennepfeffer, Zucker und grob gemahlenem Pfeffer würzen und alles gut miteinander verrühren.

4.Die Cevapcici mit den angemachetn Zwiebeln servieren.

5.Als Beilage schmecken, Reis, Tomatenreis oder Djuvec-Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici“