Hammerherrenschnitzel

mittel-schwer
( 110 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinsschnitzel ( je 180 gr, aus der Schale) 2 Stück
Schinkenspeck 4 Scheibe
Käse (beliebig) 4 Scheibe
Dörrpflaumen 8 Stück
Salz und Pfeffer etwas
für die Panade
Mehl 3 EL
Ei Freiland 1 Stück
Paniermehl 3 EL
Außerdem
Fett zum Herausbacken etwas

Zubereitung

1.Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit einem Stück Frischhaltefolie belegen und mit einem Fleischklopfer behutsam dünn klopfen, wenig salzen und pfeffern.

2.Jedes Schnitzel mit Schinkenspeck belegen (ich habe Proscuitto- Rohschinken genommen, das trifft unseren Geschmack), die Dörrpflaumen darauf verteilen und mit je 2 Scheiben Käse belegen.

3.Schnitzel zur Hälfte zusammenklappen und die Ränder fest zusammendrücken oder klopfen, wenn nötig mit Zahnstocher fixieren.

4.Das Ei mit etwas Salz aufschlagen und verquirlen. Die gefüllten Schnitzel zuerst im Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt im Paniermehl wälzen. Panade etwas andrücken.

5.In einer tieferen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die panierten Schnitzel darin schwimmend auf beiden Seiten etwa 3-4 Minuten pro Seite goldgelb ausbacken.

6.Die deftigen Hammerherrenschnitzel aus der Pfanne herausheben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen, Zahnstocher entfernen (wenn vorhanden) und mit Zitronenscheiben garniert anrichten.

7.Als Beilage gab es bei uns Bratkartoffeln und Salat. Dazu schmeckt aber auch Reis, Petersilienkartoffeln, Pommes, Blattsalat, etc.

8.♥*~ Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit ! ~*♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hammerherrenschnitzel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 110 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hammerherrenschnitzel“