Münchner Schnitzel

20 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsschnitzel à ca. 120 g 2
Meerrettich aus dem Glas 2 TL
Dijon-Senf 2 TL
Fleischgewürz etwas
frisch gemahlenen Pfeffer etwas
Eier 2
Salz, Pfeffer etwas
Sahne 3 EL
Mehl und Semmelbrösel etwas
Butterschmalz 3 EL

Zubereitung

1.Die Kalbsschnitzel waschen und trocken tupfen. Nicht klopfen, sondern nur etwas flach drücken (z.B. mit einer Pfanne). Mit Fleischgewürz bestreuen. Die Eier in einen Teller geben, salzen und pfeffern und mit der Sahne verschlagen. Etwas Mehl und Semmelbrösel je in einen Teller geben. Eine Seite der Schnitzel dünn mit etwas Meerrettich (Glas) bestreichen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Im Mehl leicht andrücken und die zweite Seite dünn mit einem Teelöffel Dijon-Senf bestreichen und ebenfalls mit etwas Pfeffer bestreuen. Auch die zweite Seite im Mehl leicht andrücken. Dann das Schnitzel durch das verschlagene Ei ziehen, und in den Semmelbröseln wenden.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne heiß werden lassen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb ausbacken und servieren.

3.Als Beilage schmeckt Kartoffel-Gurken-Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Münchner Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Münchner Schnitzel“