D: Münchner Schnitzel...

45 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel 8 Stk.
Senf bayrisch 8 TL
Meerrettich aus dem Glas 8 TL
Salz + Pfeffer etwas
Mehl 6 EL
Eier 3 Stk.
Milch 2 EL
Paniermehl 300 g
Pellkartoffeln vom Vortag 8 Stk.
reichlich Butterschmalz zum Ausbraten und
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
73,3 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Die Schnitzel (ich nehme immer gerne Schweinelende) etwas plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun eine Panierstation vorbereiten, das heißt das Mehl in ein Teller geben, die Eier mit der Milch in einem anderen Teller verquirlen und das Paniermehl ebenfalls in ein Teller schütten.

2.Jetzt die Schnitzel (immer einzeln) auf einer Seite mit einem TL Senf bestreichen, diese Seite mehlieren , dann - im Mehlteller - die andere Seite des Fleisches mit 1 TL Meerrettich bestreichen, nun das Fleisch wenden und diese Seite mehlieren, dann wie gewohnt in den Eiern wenden und zum Schluss in den Semmelbröseln.

3.So nacheinander alle Schnitzel fertigstellen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzelchen darin ausbraten - von jeder Seite ca. 2 - 3 Minuten. (Die bereits schon fertigen "Münchner Schnitzel" im Backrohr bei 100°C warmhalten)

4.Während die kleinen Scheißerchen portionsweise "fertiggemacht werden" aus den geschälten und in Scheiben geschnittenen Pellkartoffeln in einer anderen Pfanne ebenfalls mit reichlich Butterschmalz die Bratkartoffeln zubereiten.

5.Beides zusammen anrichten und dann genießen. - AN GUADN - und Prost, denn am Besten schmeckt ein Bier dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „D: Münchner Schnitzel...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„D: Münchner Schnitzel...“