Kochkäseschnitzel nach Kurpfälzer Art

55 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Schnitzel:
Schwein Schnitzel (ma) frisch 2 Stk.
Mehl 3 EL
Eier 2 Stk.
Paniermehl 3 EL
Rapsöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kochkäse 3 EL
Für die Rosmarinkartoffelwürfel:
Kartoffel 6 Stk.
Pfeffer etwas
Salz etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Die Schweineschnitzel kalt abwaschen und abtupfen. Auf je 3 Tellern, das Mehl, die verklepperten Eier und das Paniermehl verteilen. Die Schnitzel zuerst mehlieren, dann durch die Eier ziehen und zuletzt im Paniermehl wenden (überschüssiges Paniermehl evtl. abklopfen).

2.Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel von jeder Seite etwa 1 Minute braten. Dann in eine Auflaufform geben, beide Seiten leicht mit Pfeffer und Salz (davon nicht zu viel, wenn der Kochkäse würzig ist ;-)) würzen. Mit Alufolie abdecken und bei 150° Grad für 15 Minuten in den Ofen stellen.

3.Kurz vor dem Herausnehmen aus dem Ofen mit dem Kochkäse bestreichen. Sobald er anfängt zu verlaufen (das geht schnell!), die Schnitzel aus dem Ofen nehmen und auf die Teller geben.

Anmerkung:

4.Auf diese Art der Zubereitung, wird auch ein dickeres Schnitzel zart und "durch" ohne, dass die Panade verbrennt :-) oder man es vorher dünn klopfen müsste.

Beilagen:

5.Dazu passen prima kleine, roh angeröstete Rosmarinkartoffeln, für deren Zubereitung man Zeit hat, während die Schnitzel im Ofen sind.

6.Dazu die Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm breite Würfel schneiden. Sobald die Schnitzel in den Ofen können, in die Pfanne, in der die Schnitzel waren, die Kartoffeln, die man vorher mit den Gewürzen vermischt hat, geben.

7.Erst scharf anbraten, dann die Hitze drosseln und mit aufgelegtem Deckel so lange ziehen lassen, bis sie innen weich, aber außen noch bissfest sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochkäseschnitzel nach Kurpfälzer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochkäseschnitzel nach Kurpfälzer Art“