Pariser Schnitzel mit perfekter Panade

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenmedalions 3 kleine
Salz und Pfeffer etwas
Mehl 4 Esslöffel
Ei 1 ganzes
Milch 1 Teelöffel
Öl etwas
Kartoffeln 6 mittlere
Petersilie 2 Esslöffel
Butter 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
41,4 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.zuerst mal die Kartoffeln in der Schale weich kochen - für die Pariser Schnitzel kann man sowohl Kalb- oder Schwein-, aber auch Pute und Huhn verarbeiten -(ich hatte heute Putenmedaillons) - Fleisch in dünne Schnitzel schneiden oder mit dem Plattiereisen dünn klopfen - dann salzen und pfeffern

2.Ei mit 1 Teelöffel Milch und einer Prise Salz emulgieren ... Infos dazu findest Du unter: https://www.kochbar.de/tipp/1834/richtiges-emulgieren-mehrerer-Zutaten.html ... Eimischung und Mehl jeweils in ein Teller füllen - nun die Schnitzel zuerst im Mehl wenden, danach durch das Ei ziehen

3.wenn man eine stabile kompakte Panade haben will, empfiehlt es sich die Schnitzel nun erneut in Mehl zu wenden - die 2x bemehlten Schnitzel werden nun auf einem Brett "zwischengelagert" bis alle Schnitzel soweit sind

4.zurück zu den Kartoffeln! - einen Topf mit reichlich Butter erhitzen - Petersilie zugeben und sanft anschwitzen - während dessen die Kartoffeln schälen, vierteln und dann in der Petersilbutter schwenken

5.Öl in der Pfanne erhitzen - jetzt erst jedes Schnitzel nochmals durch das Ei ziehen und sofort in heißem Öl goldbraun backen - danach auf Küchenpapier abtropfen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pariser Schnitzel mit perfekter Panade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pariser Schnitzel mit perfekter Panade“