Schnitzel "Wiener Art"

Rezept: Schnitzel "Wiener Art"
- wie aus dem Restaurant -
13
- wie aus dem Restaurant -
00:40
4
14625
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Schweineschnitzel
Salz
Pfeffer
Mehl
2 Stk.
Eier
Paniermehl
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnitzel "Wiener Art"

Jägerschnitzel mit Pilz-Wacholder-Rahm

ZUBEREITUNG
Schnitzel "Wiener Art"

1
Die Schnitzel trocken tupfen und mit Pfeffer und Salz würzen. Danach in Mehl wenden; dieses dabei etwas andrücken.
2
Die Eier verquirlen und die Schnitzel darin wenden. Danach in Paniermehl bzw. Semmelbröseln wenden. Das Paniermehl fest andrücken, damit das ganze Schnitzel damit bedeckt ist.
3
Zum Schluß die Schnitzel beidseitig ca. 2-3 min. in heißem Butterschmalz braten. Das Schnitzel muß in der Pfanne schwimmen, d.h. sehr großzügig mit dem Butterschmalz umgehen. Die Schnitzel werden erst in die Pfanne gelegt, wenn der Schmalz richtig heiß ist. Um dies zu testen einfach den Griff eines Holzkochlöffels eintauchen. Wenn sich drumherum Bläschen bilden ist die Temperatur richtig.

KOMMENTARE
Schnitzel "Wiener Art"

Benutzerbild von Maggie89
   Maggie89
das rezept hört sich echt super an. allerdings darf man weder das mehl noch das paniermehl "(fest) andrücken" da die hülle des schnitzels locker leicht sein soll (laut profis erkennt man ein perfektes schnitzel auch daran dass dsich die panade leicht wellt ;)
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Das sind die richtigen . 5* und lg Peter
   vonimoni
finde ich echt super=)5*
Benutzerbild von JerryNoah
   JerryNoah
genau so muss es sein!!! mit Butterschmalz! Lg Monika

Um das Rezept "Schnitzel "Wiener Art"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung