Ofenschnitzel

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweineschnitzel 5 Stk.
Paniermehl etwas
Mehl gesiebt etwas
Eier 4 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprika edelsüß 2 EL
Paprika rosenscharf 0,5 TL
Chilipulver gemahlen 1 Priese
Distelöl 250 ml

Zubereitung

1.Schnitzel (evtl beim Metzger gesteakert) erst salzen, dann Pfeffern. Anschließend normal panieren. Dafür die Schnitzel erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und anschließen im Paniermehl wälzen. Ich drücke die Panade gern fest an. Schnitzel dann kurz lagern.

2.Öl mit Paprikapulver vermischen. Wer es scharf mag, kann n. B. noch Chilipulver hinzugeben.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Dann das Backpapier mit dem Ölgemisch bestreichen. Schnitzel beidseitig ebenfalls gut mit dem Ölgemisch bestreichen (Ich nehme dafür einen Silikon-Backpinsel) und auf dem geölten Backpapier auslegen.

4.Den Backofen auf 220° Ober/Unterhitze vorheitzen. Das Backblech mit den Schnitzeln auf der Mittleren Schiene ca. 25 min backen (kommt auf die Dicke der Schnitzelchen an) Nach der Hälfte der Backzeit die Schnitzel wenden.

5.Dazu passt eigentlich alles was eh zu Schnitzel dazugehört. Sollte jemand lieber Kalbsschnitzel mögen, die brauchen bei mir im Ofen nicht ganz so lange. Meistens sind diese nach 15-18 min fertig. Die Schnitzel werden so echt top, die Panade knusprig und man hat in der Zwischenzeit nicht so einen Stress, wo man sich um die Beilagen kümmern kann. 1 Pfanne weniger zum beaufsichtigen ;) Guten Appo

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenschnitzel“