Trappers Party-Schnitzel-Topf

1 Std 30 Min leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schnitzel 10 große
Schlag-Sahne bzw. Rahm 5 Becher
Senf mittelscharf 10 Teelöffel
Paprika edelsüß 6 Esslöffel
original ungarisches Paprikapulver scharf 3 Esslöffel
ODER 4 Esslöffel Paprika rosenscharf etwas
Gemüsebrühenpulver 1 Esslöffel
Mehl oder Speisestärke 2 Esslöffel
Pfeffer und Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 1 Std

1.Die Schnitzel in drei Teile teilen, so dass drei kleine Schnitzelchen pro Stück entstehen. Von beiden Seiten salzen, mit Paprika und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Die Schnitzelchen in eine hohe Auflaufform mit Deckel schichten.

2.Die Sahne mit mit dem Paprikapulver, dem Brühepulver und der Speisestärke verrühren und damit die Schnitzel begießen. Nicht mehr rühren! Für mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.Am Tag der Fertigstellung die Schnitzel(ohne sie nochmals zu rühren!!) 60 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Backofen garen. Dazu reicht man selbstgemachte Spätzle oder Baguette-Brot.

4.Anmerkung: Das Originalrezept wird ausschließlich mit scharfem Paprika aus Ungarn gewürzt. Allerdings trieften meinem letztem Besuch dermaßen die Nasen, dass ich mich entschlossen habe für Besuch das Gericht etwas abzumildern. Falls ihr scharfe Freunde habt, grins, dann versucht es wenn möglich mal mit dem Originalpaprika. Der Geschmack ist unvergleichlich gut. Die Schnitzel sind allgemein sowas von butterweich...hmmmmm....Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trappers Party-Schnitzel-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trappers Party-Schnitzel-Topf“