Schnitzel paniert ...

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweineschnitzel 2
Öl 1 Teelöffel
Grillgewürz etwas
Klarsichtfolie etwas
Mehl etwas
Ei 1
Semmelbrösel, selbstgerieben etwas
Zwiebel 1 kleine
Butterschmalz zum Braten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Die Schnitzel unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und auf beiden Seiten mit dem Öl einreiben. Das Grillgewürz drüberstreuen und das Fleisch in der Folie etwa eine Stunde marinieren.

2.Den Backofen mit einer geeigneten Form auf 100 Grad vorheizen.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel erst in Mehl, dann im verkleppertem Ei und zu guter Letzt in den Semmelbröseln panieren, mit der geviertelten Zwiebel in die Pfanne setzen und bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

4.In den Backofen umbetten und noch etwa 15 bis 20 Minuten fertiggaren - so werden die Schnitzel wunderbar zart und bleiben schön saftig.

5.Dazu gab es Petersilienkartoffeln und Sauerkraut mit Birnen.

6.Für das Foto mit der Nr. 8 bedanke ich mich bei meinem lieben Kochbar-Freund Dieter (Test00), der die Schnitzel nachgekocht und mir das Foto davon geschenkt hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel paniert ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel paniert ...“