Nacken-Schnitzel ...

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nackenschnitzel 2
Öl 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Salz etwas
Öl zum Braten etwas
Mehl 2 Esslöffel
Ei 1
Semmelbrösel 3 Esslöffel
Zwiebel 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
67,6 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Die Schnitzel flachklopfen und auf ein Stück Folie legen, dann rundum mit einem Teelöffel Öl einstreicheln, mit Pfeffer und Salz würzen, mit Folie abdecken und so etwa eine Stunde lang ruhen lassen.

2.Nach dieser Zeit den Backofen mit einer ofenfesten Form auf 120 Grad vorheizen. Das Ei mit einer Gabel aufkleppern und die Zwiebel in vier Spalten schneiden. In einer Pfanne das Öl zum Braten erhitzen.

3.Die Schnitzel mehlieren, das überschüssige Mehl abklopfen, dann durch das Ei ziehen und mit (möglichst selbstgemachten) Semmelbröseln panieren. Die Panade etwas andrücken.

4.Die Schnitzel mit den Zwiebel-Vierteln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten nur anbraten - nicht zu dunkel. Dann sofort mit den Zwiebeln in die Ofenform umbetten und dort noch 15 Minuten nachgaren lassen.

5.In dieser Zeit kann in aller Ruhe eine Beilage hergestellt werden. Bei uns war das heute ein fluffig-lockeres Gemüse-Püree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nacken-Schnitzel ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nacken-Schnitzel ...“