Wiener Hack-Schnitzel

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack, mager und ganz frisch 500 g
Senf mittelscharf 2 Teelöffel
Semmelbrösel 1 Esslöffel
Zwiebel, fein gewürfelt 1
Pfeffer. Salz etwas
Mehl zum Mehlieren etwas
Ei 1
Semmelbrösel zum Panieren etwas
Öl 2 Esslöffel
Butter 3 Esslöffel
Zitronenspalten, Kapern und eventuell Sardellenfilets Garnieren:

Zubereitung

1.Hack, Senf, Semmelbrösel und gehackte Zwiebel gut durchkneten, würzen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Masse vier flache Steaks formen.

2.Das Ei mit Pfeffer und Salz aufkleppern. Die Steaks zuerst mehlieren, dann durch das Ei ziehen und mit den Bröseln panieren. In einer Pfanne Butter mit dem Öl erhitzen und die Schnitzel darin pro Seite 5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten braten lassen.

3.Dazu paßt Kartoffelsalat warm oder kalt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wiener Hack-Schnitzel“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wiener Hack-Schnitzel“