Hackbraten

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackmasse Halb Und Halb 600 Gramm
Eier 2
Schälrippchen vom Schwein 600 Gramm
Zwiebel 3
Paprika rot 1 halbe
Semmelmehl etwas
Senf scharf etwas
Pfeffer ; Salz etwas
Zwiebel frisch 1
Schnittlauch frisch 1 Bund
Butterschmalz etwas
Mehl oder Soßenbinder etwas

Zubereitung

1.Zur Hackmasse die Eier,1 gewürfelte Zwiebel, Paprika und feingeschnitten Schnittlauch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, diese Zutaten zu einer Masse rühren und mit Semmelmehl binden

2.Die anderen Zwiebeln achteln und im fett mit den Schälrippchen anbraten

3.Die geformte Hackbratenmasse in einer anderen Pfanne goldbraun von jeder Seite braten

4.nun den Hackbraten in Bräter mit den Rippchen geben mit Wasser auffüllen und 20min bei Geschlossenen Bräter garen

5.Danach den Hackbraten in Alufolie geben und ziehen lassen.

6.Die Rippchen noch 60min kochen lassen so das man sie nach getaner Arbeit verspeisen kann

7.Die Soße mit Mehl oder Soßenbinder abbinden

8.Die Soß durch ein feines Sieb geben und abschmecken

9.Dazu Kartoffeln und Mischgemüse servieren einfach köstlich

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbraten“