Hefeteig für Pizza / Pizzabrot

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Hefe 0,5 Würfel
Öl 1 Eßl.
Wasser - lauwarm - für den Vorteig 3 Eßl.
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
Zucker 1 Teelöffel
Wasser ca. Angabe 300 ml
Gewürze - Thymian und Oregano etwas
für den Belag:
1. Salami, Pepperoni, Oliven, Aivar, Käse etwas
2. Schmand, Zwiebeln, gek. Schinken etwas

Zubereitung

1.Mehl in einen Schüssel geben, einen Mulde machen und die Hefe hineinbröseln und mit de´m Zucker und dem lauwarmen Wasser einen Vorteig machen. 15 Minuten gehen lassen. Dann das Salz und das Öl und das restliche Wasser zugeben und vermengen und gut Durchkneten. Dann an einem warmen Ort - abgedeckt min. 1/2 Stunde gehen lassen . Die Masse sollte sich mindestens verdoppelt haben.

2.Dann in 4 Teige teilen und ausrollen und nach Geschmack belegen. Ich habe Salami, Pepperoni, Aivar, Oliven genommen für 2 Teile genommen. Auf die anderen beiden habe ich Schmand mit Schinken und Zwiebeln belegt.

3.Da ich nur für 2 Personen Pizza gemacht habe. Hatte ich die Hälfe des Teiges weggenommen und zu einer Brotschnecke verbacken. (ca. 30 Minuten Backen

4.Pizzen bei 180 Grad im Backofen ca. 15 Minuten backen. Ich habe einen Pizzastein auf der ich das alles backe - das Teil ist echt Gold wert ;_)

5.Den Teig kann man mir allem gelegen was man so auf die Pizza / Flammkuchen / Hefefladen packen möchte. Eigenltich sogar üss, dann sollte man allerdings auf Kräuter im Teig verzichten ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefeteig für Pizza / Pizzabrot“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefeteig für Pizza / Pizzabrot“