Pizza

mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Mehl 500 g
Hefe frisch 1 Würfel
lauwarmes Wasser 300 ml
Zucker 1 EL
Olivenöl 3 EL
Salz 1 Prise
Der Belag
Pizzasoße 1 Dose
Paprikasalami 200 g
Pizzakäse 2 Päckchen
Zwiebel 1
grüne Paprika 1

Zubereitung

Der Teig

1.Zuerst das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Nun wird die Hefe in die Mulde gebröselt und der Zucker wird drüber gestreut. Anschließend lauwarmes Wasser über die Hefe gießen und das ganze für min 1/2 Stunde an einen warmen Ort stellen (z.B. auf die Heizung)

2.Nun gibts man eine Prise Salz und 3 großzügige EL Olivenöl drüber. Alles zu einem Teig verarbeiten und oben ein Kreuz reinschlitzen. Nicht vergessen: Hefeteig mag es geknetet zu werden also das Rührgerät ruhig 2 min länger an lassen. Nun nochmal min. 1/2 Stunde gehen lassen.

3.Nach dem der Teig genug geruht hat wird Mehl auf die Arbeitsfläche gestreut und der Teig noch einmal von Hand richtig gut durchgeknetet. Nun teilt man kleine Kügelchen ab und legt diese auf einen bemehlten Teller. Ein feuchtes Küchtentuch darüber und noch einmal 10 min ruhen lassen.

Der Belag

4.Vorab: je nach dem wie viel Belag man haben möchte können die Zutaten variieren, also lieber mehr einkaufen und zur Not fürs nächste mal aufheben ;)

5.Nun werden die Zutaten geschnibbelt: Salami in Scheiben (Dicke je nach Belieben, wenn man sie dünn möchte am besten gleich beim Metzger schneiden lassen) Paprika und Zwiebeln in Streifen schneiden

6.Nun den Teig noch einmal kneten und anschließend ausrollen. Jetzt wird er mit etwas Pizzaöl eingerieben. Olivenöl tut´s aber auch ;)

7.Weil ich heute faul war hab ich heute mal die fertige Pizzasoße gekauft und muss sagen, dass ich begeistert bin (gibts auch als pikant) !

8.Die Soße auf dem Teig verteilen und einen Rand lassen. Nun kann die Pizza nach Herzenslust belegt werden. Bei mir gibt es heute einen Belag wie ich ihn in der Slowakei kennen und lieben gelernt habe: pikant und deftig, sprich: Paprikasalami, Zwiebeln und grüne Paprika

9.Den Ofen auf höchster Stufe vorheizen (bei mir sind das 275°C). Die Pizza ist fertig, wenn der Käse verlaufen, und die Pizza leicht gebräunt ist. Bei mir ist das nach 10 min so. Dank meinem Backstein wird die Pizza besonders knusprig :) Übrigen Teig kann man auch mit etwas Mehl im Beutel einfrieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza“