Vanille-Schoko Cup Cakes

Rezept: Vanille-Schoko Cup Cakes
Süße Sünden
15
Süße Sünden
01:25
8
5524
Zutaten für
9
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Butter
80 Gramm
Stevia Zucker Nordzucker)
1 Tütchen
Vanilleextrakt
2 Stück
Eier
75 Gramm
Weizenmehl
75 Gramm
Dinkelmehl Typ 630
1 Teelöffel
Backpulver
0,5 Teelöffel
Natron
1 Prise
Salz
80 Gramm
Früchtejohurt
60 Gramm
Schoko Backtropfen
Topping: Ganache
200 Gramm
Vollmilchkovatüre
200 Gramm
Zartbitterkovatüre
250 ml
Rama Cremafine Vanilla zum Schlagen
1 Esslöffel
gehäuft mit Honig
1 Esslöffel
normal voll mit Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2198 (525)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
31,0 g
Fett
43,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanille-Schoko Cup Cakes

Eierküsschen
Köstlicher Marmorkuchenmit Bildern

ZUBEREITUNG
Vanille-Schoko Cup Cakes

Backofen auf 175°C Ober+Unterhitze vorheizen. Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter und den Zucker in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen schaumig schlagen, das Vanilleextrakt hinein geben. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und mit einer gabel verquirlen. Dann nacheinander in die Buttermasse geben. Den Joghurt dazu geben und mit dem Schneebesen kurz verrühren. In einer Schale das Mehl abwiegen und mit dem Backpulver und dem Natron vermischen, dann in Portionen zu der Buttermasse geben und kurz vorsichtig verrühren. Muffinteige nie mit dem Rührgerät rühren. Man rührt sonst den Teig Tod. Dann die Schokotropfen unterheben. Alles in die Förmchen füllen und 20-25 Minuten goldgelb backen. Achtung: !! Nicht zwischendurch die Ofentür öffnen, sonst fällt der Teig zusammen.!! Erst kurz vor Zeitende mit einem Schaschlikstäbchen prüfen ob kein Teig mehr an dem Stäbchen klebt, dann sind sie gut und können raus. Heraus nehmen und Abkühlen lassen. Für die Ganache, die Sahne mit der Butter und dem Honig, in einem Topf einen Tag vor dem Backen zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Dann die Schokolade einrieseln lassen und mit einem Schneebesen solange vorsichtig rühren, bis es eine glänzende gleichmäßige Masse geworden ist. Dann in eine Schüssel füllen und eine Nacht stehen lassen. Am Nächsten Tag aufschlagen mit dem Handrührgerät oder besser noch Küchenmaschine, bis es cremig fest ist. Dann in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins Dressieren. Garnieren mit Perlen und dann Servieren und genießen. Sind nicht lange haltbar und halten bei mir auch nicht lange, weil sie so gut schmecken.

KOMMENTARE
Vanille-Schoko Cup Cakes

Benutzerbild von emmi190
   emmi190
Dankeschön, ich probiere und übe seit einem halben Jahr an den perfekten CupCakes. Habe viele Fehlversuche hinter mir, aber jetzt wird es so langsam besser. DIese hier sind wirklich lecker. Kann ich euch empfehlen und sind mega schokoladig. Ich habe sie schon 2 mal gemacht. Sind aufwendig, aber es lohnt sich.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, da läuft uns das Wasser im Mund zusammen, die perfekte Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von emmi190
   emmi190
Ihr seit so süß... Vielen vielen Dank für eure Kommentare. Ja sie waren auch sehr schnell aufgefuttert. Echt lecker gewesen. Probiert mal das Rezept aus. Die Muffins sind schön saftig. Schmecken auch mit anderen Toppings oder nur pur zum genießen als Muffins.
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
Ich muß hier mal begründen, wenn diese süßen Sünden, wenn die so vor mir stünden, gaaanz schnell den Weg in meinen Magen fünden (oder so ähnlich...) :-))) LG Peter
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Diese sind schon eine Sünde wert! Toll geworden. 5***** GGVLG Anne

Um das Rezept "Vanille-Schoko Cup Cakes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung