Death by Chocolate

Rezept: Death by Chocolate
63
01:05
12
27913
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 g
Zartbitterschokolade
75 g
Vollmilchschokolade
125 g
Butter
2 stk
Eier
125 g
Zucker
1 pk
Vanillezucker
125 g
Mehl
50 g
Backkakao
125 ml
Sahne
Schokoguss
200 ml
Sahne
200 g
Zartbitterschokolade
200 g
Vollmilchschokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1884 (450)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
30,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Death by Chocolate

Überraschungs - Schoko - Törtchen

ZUBEREITUNG
Death by Chocolate

Teig Zartbitter und Vollmichschokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Eier in eine Rührschüssel geben und 2min mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Weiter rühren und dabei den Zucker mit dem Vanillezucker einstreuen. Mehl und Kakao mischen und abwechselnd mit der Sahne in den Teig unterrühren dann die geschmolzene Schokolade unterheben. Eine Rundebackform buttern und den Teig einfüllen und glatt streichen. Backofen auf 200Grad vorheizen und ca 25min backen lassen. Kuchen gut abkühlen lassen. Guss Schokolade klein hacken und zusammen mit der Sahne in einen Topf geben und bei mitllerer Hitze und ständigen rühren schmelzen bis alles eine cremige Masse ist. Dann den Guss auf den Kuchen geben(den Ring drum lassen) und für mindenstens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wer den Guss nicht ganz so dick haben möchte kann auch dann je nur 100g nehmen.

KOMMENTARE
Death by Chocolate

Benutzerbild von desideria1980
   desideria1980
Die Sahne muß nicht geschlagen werden, da sie ja zusammen mit der Schokolade warm gemacht wird :-) freut mich das euch mein Rezept gefällt und viel spaß beim backen :-)
HILF-
REICH!
   Sonnenanbeterina
Mir ist das Rezept nicht ganz klar, wofür sind die unteren Zutaten 200ml Sahne, 2*200 g Schokolade?
   Sonnenanbeterina
Mir ist das Rezept nicht ganz klar, also was mache ich denn mit den 200ml Sahne und 2*200g Schokolade, wofür ist das?
Benutzerbild von Backfee2212
   Backfee2212
Lecker, lecker hört sich Dein Kuchen an, bestimmt werde ich ihn demnächst ausprobieren. Wir bekommen amerikanischen Besuch und die lieben ja die deutsche Schokolade....! Vielen Dank für Dein Rezept.
Benutzerbild von EbblerEbi
   EbblerEbi
***** Ein Glücksgefühl für die Seele und das Gemüht! LG EbblerEbi

Um das Rezept "Death by Chocolate" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung