Kochen: Gulasch vom Schwein mit Pilzen

2 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter 1,5 Kg
Zwiebeln 750 g
Rotwein 1 Flasche
Kalbsfond 800 ml
Pimentkörner 5
Lorbeerblätter 2
Majoran getrocknet 1 El
Oregano 1 Zweig
Paprika edelsüß 2 El
Kümmel 1 Tl
Salz und Pfeffer etwas
Pilze gegart 250 g
Tomatenmark 1 kleine Dose
Knoblauch frisch 3 zehen

Zubereitung

1.Ich hatte noch einen Rest Pilze übrig die ich verbrauchen mußte.

2.Das Fleisch in Stücke schneiden und in etwas heißem Öl anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch in Scheiben schneiden.

3.Wenn das Fleisch hellbraun ist das Tomatenmark dazugeben anschwitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben kurz mit anbraten und mit dem Rotwein ablöschen. Jetzt die Gewürze dazugeben salzen und pfeffern und den Rotwein total einkochen lassen.

4.Wenn der Wein vollständig weg ist den Fond auffüllen und die Pilze dazugeben, jetzt den Gulasch auf kleiner Flamme ca 2 Stunden köcheln lassen.

5.Beilage: Böhmischer Knödel mit Hefeteig das sind die Knödel von Sri_Devi!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Gulasch vom Schwein mit Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Gulasch vom Schwein mit Pilzen“