Fasanenbrust mit Pfefferrahmsosse

25 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fasanenbrust ohne Haut 4 Stück
Pfeffersosse von Maggi 1 Päckchen
eingelegte grüne Pfefferkörner 2 Eßl.
etwas Salz etwas
Sahne 4 Eßl.

Zubereitung

1.Die Fasanenbrüste in heißem Öl kurz von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf eine Alu-Folie legen, dann salzen. Die Folie schließen und für 10 Minuten in den 160 Grad heißen Backofen legen.

2.In der Zwischenzeit die Pfeffersosse nach Anweisung zubereiten und die Pfefferkörner zufügen. Die Sahne einrühren und abschmecken. Salzkartoffeln und "Bonnies Kirschchutney" (sh. meine Rezepte) schmecken lecker dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fasanenbrust mit Pfefferrahmsosse“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fasanenbrust mit Pfefferrahmsosse“