Schweinemedallions an Pfeffer-Cognac-Sauce

1 Std 25 Min leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
Zwiebel gehackt 1
eingelegter grüner Pfeffer 3 TL
Cognac 150 ml
Fleischfond 200 ml
Crème fraîche 1 EL
Meersalz aus der Mühle etwas
Drillinge 400 g
Gartenkresse zum Anrichten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Schweinefilet waschen, trocken tupfen und parieren. Anschließend in Medallions schneiden.

2.In einer Heißen Pfanne die leicht gepfefferten Medallions in Ghee von beiden Seiten scharf anbraten, salzen und anschließend in Alufolie bei 100° im vorgeheizten Backofen warm stellen.

3.Gehackte Zwiebel und die Pfefferkörner in dieser Pfanne kurz andünsten und den Bratensatz mit Cognac, anschließend mit Fond ablöschen. Bei geringerer Hitze auf ca die Hälfte einreduzieren lassen. Wer möchte, kann die Sauce mit eiskalter Butter oder etwas Mehlbutter binden. Ich habe kurz vor dem Servieren einen EL Creme fraiche untergehoben.

4.Die Drillinge in einer extra Pfanne ca 40 min bei ganz kleiner Hitze langsam braten und mit groben Meersalz würzen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und mit Kresse garnieren. Bei und gab es dazu einen Vogerlsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedallions an Pfeffer-Cognac-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedallions an Pfeffer-Cognac-Sauce“