SCHWEINELENDCHEN in PFEFFERRAHM-SAUCE

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 1
Öl zu braten etwas
Salz + Pfeffer a.d. Mühle etwas
Kochsahne z. B. von Rama 300 ml
Cognac 2 cl
Pfefferkörner grün etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
-

Zubereitung

1.) Schweinefilet enthäuten, kurz abbrausenb und trocken tupfen. Dann in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Diese in etwas Öl von beiden Seiten ca. 8 Minuten braten. Salzen und Pfeffern. Rausnehmen, beiseite stellen. 2.) Grüne Pfefferkörner in dem Bratenfett kurz anrösten. 300 ml Kochsahne und den Cognac dazu gießen. Kurz aufkochen lassen. Salzen und pfeffern. 3.) Die Lendchen wieder dazu geben und nochmals kurz erwärmen. Dazu gibt es für Zwischendurch -Mahlzeit nur etwas Brot. Als Hauptmahlzeit serviere ich die Lendchen mit Kroketten und Endiviensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SCHWEINELENDCHEN in PFEFFERRAHM-SAUCE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHWEINELENDCHEN in PFEFFERRAHM-SAUCE“