Gefüllte Schweinefilets

Rezept: Gefüllte Schweinefilets
29
00:20
1
15217
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Backobst
1 EL
Rum
100 g
Butter
3 Scheibe
Pumpernickel
2 Stk./a 370g
Schweinefilet
Salz
Pfeffer
2 EL
Olivenöl
1 Stk.
Gemüsezwiebel frisch
3 EL
Weißweinessig
200 ml
Weißwein
100 ml
Apfelsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
21,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Schweinefilets

ZUBEREITUNG
Gefüllte Schweinefilets

1
Das Backobst klein hacken und kurz im Apfelsaft einweichen. Die Butter schaumig schlagen. Danach leicht ausdrücken. Das Obst und die Brotbrösel untermischen. Die Schweinefilets in der Mitte längs mit einem Holzlöffelstiel, aufbohren. Die Obstmasse in einen Spritzbeutel geben und in die Filets füllen.
2
Dann die Filets rundherum mit Salz und Pfeffer würzen und im Bräter im heißen Olivenöl zusammen mit den in feine Streifen geschnittenen Zwiebeln scharf anbraten. 15 Minuten bei 200 °C (Umluft 180 °C) im vorgeheizten Ofen braten. Aus dem Bräter nehmen und kurz ruhen lassen.
3
Die Zwiebeln mit dem Essig und Weißwein ablöschen, bei mittlerer Hitze etwa 6-7 Minuten kochen. Salzen und Pfeffern. Die Soße mit den Filets servieren.

KOMMENTARE
Gefüllte Schweinefilets

   spacelabs
Schmeckt super lecker und ist wirklich einfach und schnell zubereitet. Es ist aber darauf zu achten nicht zu viel Backobst zu nehmen da sonst die Füllung nicht so gut ins Filet reingeht.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Gefüllte Schweinefilets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung