Schweinefilet mit Früchten

2 Std 40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet 600 Gramm
Rapsöl 1 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Frühstücksspeck 6 Scheiben
Majoran frisch 3 Zweige
Estragon frisch 3 Zweige
Butter 2 EL
Bananen frisch 2
Pfirsichhälften 3 Stück
Ananasscheiben 3 Stück
Preiselbeerkompott 4 TL
Mandelblättchen 2 EL
Datteln entkernt 10 Stück
Serano Schinkenscheiben etwas
Mehl gesiebt 1 EL
Sahne 0,125 Liter
Sojasoße 1 EL
Fleischbrühe klar 0,125 Liter
Räucherspeck durchwachsen 50 Gramm

Zubereitung

1.Die Schweinefilet säubern und in ca. 7cm breite Stücke schneiden, leicht einölen und mit dem Pfeffer würzen. Danach die Stücke mit dem Frühstücksspeck umwickeln. In eine Auflaufform (oder Teller) legen mit den Kräuterzweigen bedecken und bei Zimmertemperatur ca. 2Std. ruhen lassen.

2.Die Butter in einer Pfanne bei mäßiger Hitze aufschäumen lassen. Die halbierten Bananen, die mit Preiselbeeren gefüllten Pfirsichhälften, die Ananasscheiben sowie die Mandelblättchen hineingeben und 1 Minute anbraten. Auf einem Backblech bei 120° Umluft warmstellen. Die Datteln mit dem Schinken umwickeln und dazugeben.

3.Den Speck fein würfeln und in einer zweiten Pfanne ausbraten. Die umwickelten Schweinefilet von jeder Seite ca. 3 Min anbraten. Auf einem Backblech zum Obst in den Ofen geben.

Die Soße

4.Mehl und ein wenig Sahne glattrühren. Die übrige Sahne, die Sojasoße und die Fleischbrühe dazugeben und alles miteinander verquirlen.

5.Die angerührte Mehlsoße in die Fleischpfanne geben und unter rühren andicken. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Früchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Früchten“