Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe

Rezept: Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe
4
00:40
21
1071
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Schweinefilet
1
Zwiebel gewürfelt
2 EL
Pfeffer grün in Essig eingelegt
1 Becher
Schlagsahne
3 Stk.
Chicorèe frisch
2 Stk.
Pfirsich Konserve abgetropft
2 EL
Butter
1 Flasche
Apfelsaft
Chili aus der Mühle
0,5 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen
0,5 EL
Senf mittelscharf
Pommes frites
Öl
Salz, Pfeffer
Rotwein leicht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
14,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe

1
Chicorèe waschen und längs halbieren. Den Strunk im Dreieck entfernen, aber nicht vollkommen damit die Blätter nicht abfallen. Kurz in schwach gesalzenem Wasser blanchieren und des Wasser dann weg gießen, ist bitter. In Apfelsaft einlegen und mit Salz und Chili aus der Mühle würzen. Alles ca. 30 Minuten marinieren lassen.
2
Inzwischen das Filet vorbereiten. Waschen, parieren, salzen und pfeffern. Das Fleisch in Öl mit einer halben geschnittenen Zwiebel auf beiden Seiten scharf anbraten, mit einem halben Becher Schlagsahne ablöschen. Senf und 1 EL grüne Pfefferkörner dazugeben. So lange braten, bis die Sahne gebräunt ist. Danach mit einem Schuss Rotwein ablöschen. Jetzt noch ca. 6 Minuten auf kleiner Hitze und mit geschlossenem Deckel weiter braten.
3
Die Soße (Bratensaft, Sahne, Wein und Gewürze) ist inzwischen reduziert und braucht nur noch abgeschmeckt werden. Wem sie zu wässrig ist, etwas andicken.
4
Für den Chicorèe werden die gewürfelten Zwiebeln glasig angedünstet, 1 EL grüner Pfeffer, Kurkuma, Salz, den Rest Schlagsahne und 2 Tassen vom Apfelsaft dazugeben. Alles zum kochen bringen, dann die Hitze runterdrosseln (2), Chicoree einlegen und ca. 15 Min.weiter köcheln lassen.
5
Die Ofen-Pommes wie gewohnt im Backofen rechtzeitig garen. Leicht salzen. Dazu gab es in zerlassener Butter geschwenkte Pfirsichteile, die auf einem Chicorèe Blatt angerichtet wurden.
6
Alles schön anrichten und fertig. Tschuldigung!!!!!! habe vergessen das letzte Bild (mit Soße) zu fotografieren.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja wieder lecker aus, LG Barbara
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Interessante Kombination. Gefällt mir werde ich nachkochen. LG Heide
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
liest sich echt lecker - besonders der Pfirsich harmoniert sicher gut mit dem Chicoree - dein Sößchen hab ich schon auf dem Bild vermisst! LG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich sag nur eins, Klasse !!! lg dieter
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
also dein filet sieht toll aus - schön saftig gebraten - und den chicorée so zubereitet ist bestimmt ein genuß - glg biggi

Um das Rezept "Schweinefilet mit pikant mariniertem Chicorèe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung