Wildklößchen in Wacholder-Rahmsoße

40 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Klößchen:
Hackfleisch vom Wild 250 g
Ei 1
Semmelbrösel 2 Esslöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Wildgewürz 1 Teelöffel
http://www.kochbar.de/rezept/464278/Gewuerze-Meine-Wildgewuerz-Mischung.html etwas
Zwiebel gewürfelt 1 grosse
Schinkenwürfel 1 Esslöffel
Für den Sud:
Wasser 1 Liter
Salz 1 Teelöffel
Pfefferkörner schwarz 10
Lorbeerblatt 1
Für die Soße:
Sahne 125 ml
Wacholderbeeren angequetscht 1 Esslöffel
Bratensaft zerdrückt 0,5 Würfel
Sud von den Klößchen 125 ml
Butter 20 g
Mehl 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Für den Fleischteig die Schinkenwürfel mit der Hälfte der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne glasig braten, wieder abkühlen und mit dem Wild-Hackfleisch, Ei, Semmelbröseln, Salz, der übrigen Hälfte von Zwiebelwürfeln und dem Wildgewürz zu einem Hackteig mischen. 15 Minuten ruhen lassen, dann etwa 8 kleine Klößchen formen.

2.Für den Kochsud, das Wasser mit Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt einmal aufkochen und die Klößchen hineingeben. Die Hitze reduzieren und die Klößel garziehen lassen... wenn sie alle an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar. Von dem Sud etwa 125 ml abmessen, der wird für die Soße gebraucht.

3.Die Sahne in einem kleinen Topf mit den Wacholderbeeren und dem Bratensaft bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen und die Wacholderbeeren wegwerfen.

4.Die Butter mit dem Mehl hell anschwitzen und nach und nach unter ständigem Rühren den Sud und die Wacholder-Sahne angießen. Die Soße mindestens 7 Minuten leicht köcheln lassen, mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken, die Klößchen hineingeben und noch ein paar Minuten in der Soße ziehen lassen.

5.Dazu passen Kartoffeln und ein buntes Mischgemüse, das noch schön knackig sein sollte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildklößchen in Wacholder-Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildklößchen in Wacholder-Rahmsoße“