Schnelles Reisfleisch

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 40 dag
Zwiebel 1 Stück
Reis 20 dag
Paprika rot 10 dag
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Tomatenmark, konzentriert 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Gerichte-Geschichte

1.Traditionelles Reis- und Fleischgericht aus dem Balkan, hier meine modifizierte Variante wenns mal schnell und einfach gehen/sein muß.

Vorbereitung

2.Zwiebel fein hacken, Paprika gröber hacken/schneiden, mageres Schweinefleisch (Schnitzel- oder Kotellettfleisch) in kleinere Stücke schneiden.

3.Den Reis in gesalzenem Wasser 1:2 kochen.

Zubereitung

4.Den Zwiebel in heißem Fett/Öl scharf golden rösten, den frischen Paprika, das Tomatenmark und das mittelfein geschnittene Schweinefleisch dazugeben und mit anbraten.

5.Etwas Wasser zugeben und das Fleisch ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei salzen, pfeffern und Paprikapulver einrühren.

6.Reis zugeben, untermischen, nach Geschmack nachsalzen und pfeffern.

Serviervorschlag

7.am Besten mit Pickles, etwas Saurem servieren. Ich verwende am Liebsten meinen haus- und eingemachten Pustasalat: ungarischer hausgemachter, eingemachter Pustasalat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Reisfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Reisfleisch“