Serbisches Reisfleisch

1 Std 10 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter 500 g
Zwiebeln 3
Knoblauchzehe 1
Öl 3 EL
Salz, Pfeffer 2 gehäufte TL Paprika edelsüß etwas
Tomatenmark 2 EL
Brühe 1 Liter
rote Pprikaschoten 2
Stange Porree 1
Tassen Reis 2
Saure Sahne 1 Becher

Zubereitung

Das Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL heißem Öl anbraten. Kurz vom Herd nehmen, salzen,pfeffernund mit Paprika verrühren. Tomatenmarkund Fleischbrühehinzufügen und 30 Min. kochen. Inzwischen Paprikaschoten entkernen waschen und in Streifen schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Das Gemüse in 2 EL Öl andünsten und mit dem Reis zum Fleisch geben und daruntermischen. Das Reisfleisch noch 25 Min.garen. Die saure Sahne seperat mit auf den Tisch stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Serbisches Reisfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Serbisches Reisfleisch“