Suppe: Hühnersuppe mit Kokosmilch

15 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrühe von einem Bauernhuhn herstellen 0,75 l
Kokosmilch 1 Dose
Hähnchenbrust, gegart 2
Chilischote 1
Fischsauce 3 EL
Möhren 2
Thaimangosauce 200 ml
Chinaeiernudeln 100 g
Ingwer gehackt 4 cm
Gewürze: Koriander, Salz, Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Möhren kleinschneiden und mit dem Ingwer anbraten, ich habe in Weißwein gegart

2.Die Eiernudeln separat kochen

3.Das Fleisch ebenfalls kleinschneiden

4.Die Brühe mit der Kokosmilch verbinden, dann die gegarten Möhren , Ingwer und Fleisch in die Brühe geben, mit den anderen Gewürzen und Thaimangosauce auffüllen, abschmecken

5.Zum Schluss die gekochten und abgespülten Nudeln dazugeben. Man kann mit frischen Korianderblättern die Suppe dekorieren, hatte ich aber nicht.

6.Ich habe die Brühe einen Tag vorher gekocht und am nächsten Tag das erkaltete Fett teilweise abgenommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Hühnersuppe mit Kokosmilch“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Hühnersuppe mit Kokosmilch“