Tagliatelle in feiner Zitronen-Mascarpone-Sauce mit Schweinemedaillons in Zitronenbutter

25 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tagliatelle 300 g
Bio-Zitrone 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Butter 3 EL
Weißwein 125 ml
Sahne 200 ml
Mascarpone 125 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Rucola 1 handvoll
Basilikumblätter 10
Schweinefilet 300 g
Olivenöl 1 EL
Parmesan frisch gehobelt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1052 (251)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
21,3 g
Fett
12,8 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 1 EL heißer Butter andünsten. Mit Weißwein und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mascarpone in der Sauce schmelzen.

2.Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Zitronenschale in die Sauce einrühren. Mit 3 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Rucola verlesen, waschen, evtl. kleiner zupfen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen.

3.In der Zwischenzeit Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Medaillons schneiden. Im heißen Öl portionsweise pro Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Butter im Bratfett erhitzen. 2 EL Zitronensaft zufügen. Fleisch darin schwenken.

4.Nudeln in kochendem Salzwasser in ca. 8-10 Minuten al dente garen, dann abgießen. Die Nudeln mit der Sauce mischen und Rucola und Basilikum unterheben. Nudeln auf 3 Teller verteilen, Medaillons darauf anrichten. Mit etwas Parmesan bestreuen und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle in feiner Zitronen-Mascarpone-Sauce mit Schweinemedaillons in Zitronenbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle in feiner Zitronen-Mascarpone-Sauce mit Schweinemedaillons in Zitronenbutter“