Putenkeulen schmoren in Gemüse

mittel-schwer
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenkeulen ca 900 Gramm 2
Möhren 2
Sellerie frisch 0,25 Stück
Zwiebel 1
Apfel 1
Paradieskörner 1 Esslöffel
Pfeffer grob etwas
Salz grob etwas
Wildgewürz 1 Esslöffel
Geflügelbrühe flüssig 0,5 Liter

Zubereitung

1.Die Putenkeulen waschen und wieder trocknen,Ringsrum mit Salz und Pfeffer gut würzen .Das Gemüse schälen und würfeln,den Apfel entkernen und grob würfeln ,die Zwiebel schälen und grob würfeln.

2.Nun den Bräter auf den Herd stellen und sehr heiß werden lassen nun die Keulen ohne Zugabe von Fett schnell kross anbraten.Dann das Gemüse und die Gewürze dazugeben und mit der Brühe aufgießen und den Deckel drauf legen und alles 180 min bei 180 Grad im Backofen weich köcheln ....immer mal nachschauen das die Flüssigkeit nicht verdampft ist ......eventuell Brühe nachgießen.

3.Nach dieser Zeit die Keulen entnehmen und vorsichtig am Knochen entlang aufschneiden die Sehnen entfernen , nun das Fleisch in eine flache Auflaufform legen noch etwas vom Gemüse drumherum verteilen und nochmals 30 min im Ofen backen bis alles eine schöne Farbe angenommen hat.

4.In dieser Zeit Klöße herstellen und Gemüse köcheln ,die Soße durch ein Sieb geben und mit etwas Speisestärke oder Soßenbinder geschmeidig machen und heiß servieren .Das Fleisch war super zart und gar nicht trocken. Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen................

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenkeulen schmoren in Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenkeulen schmoren in Gemüse“