Geflügel:Putenflügel

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenflügel je ca.400 gramm 2 Stück
Lauch 0,5 Stange
Karotten 2 Stück
Frühlingszwiebel 1
Staudensellerie 1 Stange
Wasser 0,75 Liter
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Curry-Paprika Marinade für Hähnchen siehe mein KB etwas
Beilage
Curryreis siehe mein KB etwas

Zubereitung

1.den ofen auf 180° vorheizen.putenflügel gut waschen und trockentupfen.mit der marinade gut einschmieren.

2.gemüse waschen,karotten schälen,zwiebel abziehen und alles grob schneiden und in eine auflaufform geben.wasser zugeben und die flügel mit der hautseite nach oben auf das gemüse legen.das ganze in den ofen und die temperatur auf 150° reduzieren und für gut 1 3/4 stunden drinnen lassen.

3.kurz vor ende der zeit den grill zuschalten das die haut knusprig wird.(aber vorsicht das sie nicht verbrennt)die flügel raus aus der form und auf alufolie wieder in den ausgeschalteten ofen zum warmhalten.

4.die gemüsesoße in einen topf geben,10 min leicht köcheln lassen,wenn zuwenig flüssigkeit,etwas wasser zugeben.ich habe die soße durch ein sieb passiert und nur die karotten genommen.wer mag läßt alles drin.mit salz pfeffer abschmecken und eventuel noch etwas soßenbinder dran.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel:Putenflügel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel:Putenflügel“