Schnitzel mit selbstgemachten Kartoffelspalten

45 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweine- oder Hähnchenschnitzel 4 Stück
Mehl, Eier und Paniermehl zum panieren etwas
Kartoffeln festkochend geschält 1 kg
Sahne, ODER 1 Becher Sahne und 200 ml MIlch 2 Becher
Karotten gerieben 2 Stück
rote Chilischotenstreifen 1 Stück
Ingwer gerieben etwas
Kerbel frisch etwas
Petersilie etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zuerst schält man die Kartoffeln und schneidet sie in Spalten. Dann können sie mit einem Würzsalz, oder Salz und Paprika gewürzt und mit etwas Olivenöl beträufelt werden.Anschließend backt man die Spalten im Backofen bei ca. 180 °C, bis sie knusprig und schön gebräunt sind.

2.In der Zwischenzeit können die Schnitzel paniert und gewürzt werden. Anschließend brät man sie goldbraun an.

3.Für die Sauce wird etwas Ingwer, die Karotten und die Chilischote (oder 2, je nach Schärfe), gerieben. Die Sahne oder Milch + Sahne erhitzt man, bis es leicht köchelt. Danach gibt man die geriebenen Zutaten und frischen Gewürze hinzu und lässt die Sauce unter rühren weitere 4 - 5 Minuten köcheln. Zum Schluss wird sie mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel mit selbstgemachten Kartoffelspalten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel mit selbstgemachten Kartoffelspalten“