Steak vom Angus-Rind mit Ofenkartoffeln,Spargel und Sauce Hollandaise

25 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindersteak vom Angusrind 2
Butterfett zum Braten etwas
Pfeffer etwas
Salz grob etwas
Beilage: etwas
Drillinge rot / Kartoffelsorte etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz, Pfeffer etwas
Tomaten 2
Rosmarinpulver etwas

Zubereitung

1.Backofen vorheizen: E-Herd 160 ° Grad

2.Die Kartoffeln und die Tomaten waschen und trocknen!

3.Kartoffeln halbieren mit Öl einreiben und salzen, pfeffern und je nach Geschmack mit etwas Rosmarinpulver bestreuen. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen.

4.Die Tomaten einrtzen, salzen und pfeffern und ebenfalls auf das Backblech setzen. In der Backröhre ca. 10 - 15 garen.

5.Das grobe Fett ( Talg und evtl. Knorpel ) vom Fleisch entfernen und nur pfeffern

6.Butterfett in der Pfanne erhitzen und das Fleisch auf beiden Seiten ca. 3 Min. scharf anbraten ! Die Bratdauer richtet sich nach Dicke des Fleisches und wie es gegart sein soll! ( Roh, medium oder ( leider ) durch !

7.Die Pfanne zur Seite ziehen, das Fleisch bitte nur leicht salzen, da es einen wunderbaren Eigengeschmack hat. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und das Fleisch ruhen lassen, bis die Ofenkartoffeln und die Grilltomate auf dem Teller angerichtet sind.

8.Dann das Fleisch auf dem Teller anrichten. Spargel und Hollandaise ( Rezepte in meinem Kochbuch ) darüber geben mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren ! ich habe noch zusätzlich selbstgemachte Kräuterbutter ( hatte ich noch eingefroren ) dazu gereicht !

9.Guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steak vom Angus-Rind mit Ofenkartoffeln,Spargel und Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steak vom Angus-Rind mit Ofenkartoffeln,Spargel und Sauce Hollandaise“