19 Angus Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Angus Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Rinder-Steak "Angus" - Rezept
Hähnchen braten – wie gelingt es am besten? - Tip
Hähnchen braten – wie gelingt es am besten?
Tipp
ZUTATEN
  • Angus Filet
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weizen Mehl Type 405
  • Eigelb
  • Eier
  • Salz
  • Albatrüffel
  • Rinderbrühe
  • Sahne
  • Butter
  • Sherry medium
  • Sherry-Essig
  • Gorgonzola
  • Sahne
  • Bohnen grün frisch
  • Parmaschinken
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hüftsteaks black Angus a 250 gr
  • Pfeffer aus der Mühle , Meersalz
  • für die Polentataler
  • Maisgrieß
  • Gemüsebrühe selbstgemacht bitte
  • Butter
  • frisch geriebener Pamigiano Reggiano
  • frisch gehackter Rosmarin
  • für die Zwiebelmarmelade
  • Zwiebeln rot ,fein gewürfelt
  • Butter
  • Rohrzucker
  • Aceto Balsamico
  • Rotwein
  • etwas frischer Rosmarin ,sehr fein gehackt
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cremechampignons
  • etwas Butter zum braten
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Angus Filet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Zwiebeln rot
  • Schalotten
  • Butter
  • Thymian
  • Zimtstange
  • Gewürznelken
  • Rotwein
  • Portwein
  • Balsamico
  • Butter
  • Zucker
  • Baby-Möhren
  • Butter
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln mehlig
  • Erbsen grün tiefgefroren
  • Wurzelpetersilie frisch
  • Hühnerbrühe
  • Milch
  • Muskat
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rindfleisch vom Angusrind
  • Suppengemüse Lauch, Sellerie Möhren, Petersilie
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Fleischbrühe
  • Rotwein hohe Qualität guter Wein ergibt sehr gute Soße
  • Salz grob
  • Pfeffer schwarz
  • evtl Stärkemehl zum abbinden der Soße
  • Butter eiskalt
  • etwas Bratfett Butterfett
  • Zimt gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rinderfilet argentinisch vom Mittelstück
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • Parmaschinken
  • Rosmarin
  • Olivenöl
  • Creme fraiche
  • Meerrettich frisch gerieben
  • Zitrone
  • Salz
  • Steinpilze getrocknet
  • Schalotten
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Risotto-Reis
  • Gemüsefond
  • Weißwein trocken
  • Parmesan gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Möhren
  • Fenchelknolle
  • Orangen
  • Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Tomaten
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen
  • Semmelbrösel
  • Thymian frisch gehackt
  • Petersilie glatt gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Fleisch
  • Bäckchen vom Black Angus
  • Meersalz
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Karotten
  • Lauch
  • Zwiebel
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblatt
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Kalbsjus
  • Thymianzweige
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Creme
  • Mandeln gehobelt
  • Milch
  • Sahne
  • Schalotten
  • Olivenöl
  • Butter
  • Risotto-Reis
  • Pfeffer
  • Bohnen
  • Schalotten
  • Keniabohnen
  • Bohnen dick Acker-Puff-Saubohnen
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Paprika rot
  • Paprika gelb
  • Champignons
  • Karotten
  • Broccoli frisch
  • Gemüsebrühe
  • Frühkartoffeln klein
  • Olivenöl
  • black Angus Filet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Gänseleber frisch
  • Rotwein
  • Balsamico
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rindersteak vom Angusrind
  • Butterfett zum Braten
  • Pfeffer
  • Salz grob
  • Beilage
  • Drillinge rot Kartoffelsorte
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Salz, Pfeffer
  • Tomaten
  • Rosmarinpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rinderfilet
  • Trüffel schwarz
  • Trüffelöl
  • Balsamico
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan
  • Rucola
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Angus-Rind – intensiver Fleischgeschmack für Gourmets

Für Fleischliebhaber sind die Filets und Steaks des Angus-Rinds eine besondere Spezialität. Das feinfaserige Fleisch fällt durch seine Marmorierung und den charakteristischen, roten Farbton auf. Ursprünglich kommt diese Rinderart aus Irland, doch inzwischen werden sie weltweit gezüchtet. So erhalten Sie das zarte, saftige Rinderfleisch auch in deutschen Metzgereien. Die ökologisch bewusste Tierhaltung und die schonenden Verfahren in der Verarbeitung liefern die Grundlage für die gute Fleischqualität.

Verschiedene Fleischstücke vom Angus-Rind

Die Art der Zubereitung hängt ganz davon ab, für welches Fleisch Sie sich entscheiden. Zum Grillen eignen sich die T-Bone- und Porterhouse-Steaks besonders gut. Doch auch in der Pfanne können Sie die Steaks zubereiten. Das Filet vom Angus gilt als extrem zart und eignet sich zum Anbraten sowie für das Garen im Ofen. Mit seiner hohen Qualität bietet sich das Angus-Rindfleisch für besondere Anlässe an.
Empfehlung