Rindsroulade Thüringer Art

1 Std 45 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rind Rouladen (ma) frisch 3
Gewürzgurke 1
Zwiebel frisch 1
Speck geräuchert etwas
Senf etwas
Pfeffer etwas
Brühe gekörnt etwas
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Für jede Roulade ein Stück Speck, ein Stück Zwiebel und ein Stück Gewürzgurke bereit legen.

2.Die Rouladen pfeffern, mit Senf bestreichen und Speck, Zwiebel und Gewürzgurke einrollen. Mit Rouladennadeln fest stecken.

3.Das Fleisch in einem Topf von allen Seiten gut anbraten und dann ca. 90min. bei kleiner Flamme garen. Immer wieder etwas Wasser zugeben. Am Anfang noch 1/2 TL gekörnte Brühe in das Wasser geben. Am Ende der Garzeit die Rouladen heraus nehmen und die Soße mit dunklem Soßenbinder andicken.

4.Dazu passen Rotkohl und meine Vogtländischen Grünen Klöße (siehe Kochbuch).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsroulade Thüringer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsroulade Thüringer Art“