Klassisch gefüllte Schweinerouladen

2 Std 5 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinerouladen 4
Speckwürfel 100 Gramm
Gewürzgurken 6
Zwiebeln 2
Senf 4 Esslöffel
Fleur de sel etwas
Pfeffer bunt grob etwas
Küchengarn etwas
und dann noch etwas etwas
Gurkenwasser etwas
Gurkenwürfel 1 Teelöffel
Zwiebelwürfel 1 Teelöffel
Speckwürfel 1 Teelöffel
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner und Wacholderbeeren etwas
Brühe 0,5 Liter
Speisestärke zum andicken wenn man mag etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 55 Min
Gesamtzeit:
2 Std 5 Min

1.Die Zwiebeln schälen und fein würfeln,die Gurken und den Speck würfeln.Die Rouladen waschen und richtig schön trocken.Nun mit Salz und Pfeffer würzen mit Senf einstreichen mit der Gurke Zwiebel und dem Speck belegen und zusammen rollen mit Küchengarn fixieren.

2.Nun in der Pfanne ringsherum schön braun anbraten etwas bei Halbzeit die Gurkenwürfel und die Zwiebelwürfel und die Speckwürfel dazugeben und mit anrösten nun noch die Gewürze dazugeben mit etwas Brühe und Gurkenwasser ablöschen und ca 90 min auf kleine Flamme weich kochen,die Kochzeit hängt von der Größe der Rouladen ab

3.Nach dem garen die Gewürze entnehmen mit etwas dunklen Soßenbinder oder Speisestärke andicken.Nochmals abschmecken eventuell mit etwas Senf und Pfeffer abschmecken das Küchengarn von den Rouladen entfernen und mit Apfelrotkraut und Kartoffelklößen servieren.

4.auf den Bildern sind 4 Rouladen zu sehen 2 haben wir gleich gegessen die anderen habe ich eingefroren gibt es später .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klassisch gefüllte Schweinerouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassisch gefüllte Schweinerouladen“