Nudelauflauf klassisch

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 250 Gramm
Rigatoni 250 Gramm
passierte Tomaten 300 ml
Tomatenmark 2 EL
Fleischbrühe 200 ml
Zwiebel 1 Stück
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Knoblauchzehe 1 Stück
Champignons 200 Gramm
Mais 1 Dose
Sambal Olek 1 EL
Crème fraîche 200 ml
geriebenen Käse 100 Gramm
Paprikapulver, Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter, Oregano etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
616 (147)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
5,9 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch klein hacken, Brühe aufsetzen, Schnittlauch hacken, Nudeln in eine Auflaufform legen.

Zubereitung

2.Hackfleisch in etwas heißem Öl anbraten, und kurz danach die Zwiebel und den Knoblauch dazu geben. Wenn es durchgebraten ist, mit Paprikapulver übersstreuen und mit etwas Brühe ablöschen. Dann Tomatenmark dazugeben, verrühren, und die restliche Brühe, die passierten Tomaten und das Sambal Olek dazu geben und verrühren. Nun die Champignons, den Mais und die Kräuter und Gewürze dazu geben und abschmecken. Zum Schluss noch 50 ml Creme fraiche unterrühren, fertig. Die Soße nun über die Nudeln in der Auflaufform gießen und alles vermengen. Nun nochmal 50 ml Creme fraiche auf den Auflauf streichen und mit dem Käse bestreuen. Das ganze nun für 30 Minuten bei 200 Grad bei Ober/Unterhitze in die Mitte des Ofens. GUTEN APPETIT :)

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf klassisch“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf klassisch“