Fisch : Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse

Rezept: Fisch :  Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse
Wie mache ich Reste zu einem Genuß der Sinne, man nehme Fisch und packe ihn gut ein und wie sieht es aus ? (9 Bilder)
17
Wie mache ich Reste zu einem Genuß der Sinne, man nehme Fisch und packe ihn gut ein und wie sieht es aus ? (9 Bilder)
00:45
15
1010
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Reis gegart
300 Gramm
Fischfilet frisch
200 Gramm
Zucchini frisch
100 Gramm
Zwiebel gewürfelt
100 Gramm
Gemüsepaprika rot frisch
100 Gramm
Bohnen grün Konserve gegart
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
100 ml
Gemüsebrühe
50 ml
Weißwein
0,5 Stück
Zitrone Fruchtsaft
80 Gramm
Käse gerieben
Salz und Pfeffer
2 TL
Olivenöl
1 TL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
401 (96)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch : Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse

Suppen FestlGarnelensuppe vom allerfeinsten
Sauce Weiße - Bohnensauce
Gefüllte Wachtel mit Hummer an Wurzelpüree

ZUBEREITUNG
Fisch : Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse

1
Gegarten Reis in die Auflaufform geben.
2
Gewaschene und trockengetupfte Fischfilet, oder im Kühlschrank aufgetaute Fischfilet (TK) z.B.: Seehecht, Seelachs, Rotbarsch oder Kabeljau mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen und in die Auflaufform geben.
3
Eine halbe Zitrone auspressen und über den Fisch geben.
4
Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und im heißen Fett anbraten bis sie goldgelb sind, über den Fisch geben.
5
Paprika in mundgerechten Stückchen schneiden mit 1 TL Öl und Tomatenmark anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen.
6
Zuccini in kleine Würfel, Bohnen in 2 - 3 cm länge mundgerechte Stücke schneiden und mit der Paprika in die Auflaufform geben.
7
Wein und Gemüsebrühe zugeben.
8
Bei 200 Grad Ober- und Unterhitze im vorgeheitzten Backofen 35 (TK 40) Minuten fertig garen.
9
15 Minuten vor dem Ende geriebenen Käse darüber geben.
10
Auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Fisch : Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse

Benutzerbild von Nadine89
   Nadine89
Lecker.. Mal was anderes, was Aufläufe anbelangt.. Fisch.. mhhh =) 5 *
Benutzerbild von gila47
   gila47
Allein die Farben sind eine Augenweide und die Zutaten kitzeln sämtliche Geschmacksnerven............Klasse Idee....... 5***** und GLG Gisela
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
.... ein leckerer Auflauf ist aus deinen Resten entstanden ... das Rezept gefällt mir sehr gut .. danke dir dafür 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Miez
   Miez
… bestimmt super lecker )))) sieht jedenfalls so aus; und liest sich auch so. Grüße, micha
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker, damit kannst Du mich auch verwöhnen, ,☆☆☆☆☆, LG Lorans

Um das Rezept "Fisch : Resteauflauf mit Fischfilet eingebettet in Reis und Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung