Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel

Rezept: Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel
... wir hatten eher ein Rückchen, aber für zwei Personen genau richtig :-)
15
... wir hatten eher ein Rückchen, aber für zwei Personen genau richtig :-)
01:00
8
9400
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rehrücken:
600 g
Rehrücken
1 Bund
Wurzelgemüse
1
Zwiebel
Lorbeerblätter
Wacholderbeeren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 ml
Rindsuppe
Rapsöl zum Anbraten
für die Sauce:
1 EL
Zucker
0,125 l
Rotwein
1 EL
Preiselbeeren
Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Blaukraut
Serviettenknödel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
473 (113)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel

Huhn in Pilz- Ingwer- Soße

ZUBEREITUNG
Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel

1
Von einer befreundeten Jägerstochter haben wir eine kleine Kostprobe von einem Rehrücken bekommen und da wir auch sonst alle Zutaten zu Hause hatten, haben wir uns spontan zu diesem Sonntagsessen entschieden...
2
Zuerst habe ich den Serviettenknödel vorbereitet und Wasser dafür aufgestellt, das Blaukraut aufgetaut schon mal erwärmt, damit soweit alles fertig ist...
3
Nun den Rehrücken sorgfältig vom Knochen lösen, von der Faszie befreien und mit Salz und Pfeffer würzen; die Knochen habe ich dann in kleinere Stücke zerlegt, um sie mit dem Fleisch anzubraten...
4
In einem Bräter ("Le Creusette" in unserem Falle) das Öl erhitzen und die Knochen, die Zwiebelhälften und das Wurzelgemüse anbraten... dann die Filets dazugeben, von beiden Seiten scharf anbraten, die Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt dazu und mit Suppe aufgießen
5
Bei 180° Heißluft für ca. 20 Minuten ins vorgeheizte Backrohr...
6
Danach die Filets in Alufolie packen und bei 100° ins Backrohr geben, inzwischen in einer Pfanne den Zucker karamellisieren, mit Rotwein ablöschen und dann den Bratensaft aus dem Bräter (durch ein Sieb gelassen) dazugeben; die Flüssigkeit reduzieren, indem alles köchelt und die Preiselbeeren dazugeben; mit etwas Sahne verfeinern und evt, mit Salz und Pfeffer abschmecken
7
Den Serviettenknödel in Scheiben schneiden, das Fleisch in Scheiben schneiden und alles mit dem Blaukraut anrichten; die Sauce dazu und genießen... das Fleisch war butterweich und das Gericht einfach fantastisch :-)

KOMMENTARE
Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel

Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Schlicht und einfach ist manchmal mehr! Kurz und gut...gefällt mir
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das ist ja K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Perfetto Multo Bene Grazie mille Ich gebe Dir dafür gerne 5 leuchtende Sterne LG Andy
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG
Benutzerbild von Miez
   Miez
... bei dem Essen bekomm´ ich „Lila Laune“ )))) dat is´ prima. Grüße, micha

Um das Rezept "Rehrücken mit Blaukraut und Serviettenknödel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung