Original schwedische Lachssoße - Rezept von meiner Mutter

5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Crème fraîche 5 EL
Senf süß 5 EL
Miracle Whip Balance 5 EL
Dill frisch ODER 30 g
Dill getrocknet 1 EL
Wer mag kann auch noch folgendes zugeben:
Honig flüssig 1 TL
Knoblauch frisch etwas
Dazu schmeckt:
Kartoffeln gekocht etwas
Weißbrot etwas
Baguette etwas
Ei gekocht etwas
Zwiebel frisch etwas
Paßt auch zu:
- Fleisch z.B. beim Fondue oder beim Grillen etwas
- oder einfach als leckerer Brotaufstrich etwas
- zu gedünstetem Fisch etwas
- Wurst z.B. Fleischwurst etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
15,3 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten miteinander mischen und in ein dekoratives Schraubglas füllen.

2.Lachs auf den gekochten und geschälte Kartoffeln anrichten und die Soße dazu reichen. Schmeckt auch lecker auf Baguette / Weißbrot mit Lachs.

Tipp:

3.Paßt auch zu gegrilltem oder gedünstetem Lachs / Fisch aber auch zu Fleisch z.B. als Fondue-Soße / Grillsoße

Haltbarkeit:

4.Im Kühlschrank aufbewahrt hält Sie sich entsprechen dem MHD der Zutaten. Bei uns ist sie aber immer ganz schnell weg!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Original schwedische Lachssoße - Rezept von meiner Mutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original schwedische Lachssoße - Rezept von meiner Mutter“