Schinken-Sahne-Soße

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kochschinken 250 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Sahne 30% Fett 250 ml
Cremefine zum Kochen 1 Flasche
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika scharf etwas
Paprika edelsüß etwas
Muskat etwas
Butter 1 EL
Tabasco etwas

Zubereitung

1.Als erstes werden der Kochschinken, die Zwiebel und der Knoblauch in kleine Würfel geschnitten und in einer Pfanne mit Butter leicht angebraten. Die Zwiebel und der Knobi sollten dabei nicht zu viel Farbe bekommen. Die Sahne und Cremefine zum Ablöschen darüber gießen und aufkochen lassen. Nun das Ganze in einen Topf schütten und mit dem Zauberstab pürieren.

2.Sollte euch die Soße zu dünn sein, könnt ihr sie mit ein bisschen Klassischer Mehlschwitze hell andicken. Nun wird die Soße nur noch mit allen Gewürzen abgeschmeckt. Bei uns gibt es Nudeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Sahne-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Sahne-Soße“